Kategorien Archive für "Allgemein"

26. September 2020

Nehmen wir Abstand vom Menschsein –Kanal 37/40

Vor 400 Jahren begann ein Zyklus auf der Erde, der in den nächsten Jahren endet. Das spüren die Menschen, auch wenn das von den Meisten gerne verdrängt wird. Dieser Zyklus wurde geprägt von der Gemeinschaft, die gegenseitig unterstützend ist.  All die Dinge, die uns momentan umgeben wurden in dieser Zeitspanne von der (Welten)Gemeinschaft erschaffen. Der rasante Endspurt dazu begann vor über 60 Jahren und endet in Kürze. Gut zu wissen!

Weiter lesen

28. August 2020

Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading

In meinen Blogbeiträgen zwischen Februar und Juli dieses Jahres habe ich bereits über die derzeitige Lage der Menschheit geschrieben. Rette sich wer kann! Es wird nicht mehr besser. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading und starte den Prozess, um Deine individuelle Reise anzutreten. Wer seine Aufmerksamkeit nach außen verlagert und die politischen Geschehnisse beobachtet, kommentiert und versucht einschätzen zu können, der befindet sich auf dem Holzweg. Auch wer in die Licht-und-Liebe Position geht, verrennt sich. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading.


DU – es geht einzig und allein um DICH

Nein, so egoistisch fast schon narzisstisch kann ich doch nicht sein! Wer diese Meinung vertritt hängt fest im kollektiven Einheitsbrei, der uns genau das vermitteln will. Mit diesen Vorgaben sind die meisten von uns, die hier mitlesen zumindest, aufgewachsen. Wir sind Kinder des globalen Kreuzes der Planung. Da stand die Gemeinschaft, die Familie, das Miteinander im Vordergrund (bzw. am Himmel). Damit ist aber jetzt nach 412 Jahren Schluss. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading. Mache DICH zum wichtigsten Menschen in Deinem Leben. Erst wenn ein Mensch aufgrund seines Designs wahre Selbstliebe hat, kann er auch andere Menschen lieben. Losgehen tut es dann mit  dem Partner, mit den Kindern usw. Diese individuelle Perspektive aus der Sicht von Human Design heraus,  versetzt Dich in die Lage 1. das aktuelle Geschehen zu verstehen 2. Deine Mitmenschen besser zu verstehen und 3. zu wissen, wo Deine individuelle Autorität ist und 4. dass es keine Schuldigen im außen für das momentane Geschehen gibt.

Die Beschränkung

Die Planeten unseres Sonnensystems prägen das Design eines jeden Menschen, vorgeburtlich und bei der Geburt. Die Planten prägen aber auch die entsprechende Zeitqualität, sprich sind verantwortlich für Evolution. In unserem relativ kurzen Menschenleben können diese Evolutionsschritte nicht wahrgenommen werden, erst das tiefe Eintauchen in die Wissenschaft der Differenziertheit (Human Design) lässt einem die Evolution einigermaßen gut nachvollziehen. Wir sollten immer bedenken, dass wir als Menschen sehr beschränkt sind, im Vergleich zur Totalität. Um Beschränkung geht es auch immer wieder in den nächsten Jahren. Saturn, Jupiter und zu einem späteren Zeitpunkt auch Pluto halten sich (immer wieder mal) in Hexagramm 60 = Die Beschränkung auf. Hexagramm 60 ist zugleich (immer schon) das Ende einer Runde. Es enthält den gesamten menschlichen Genpool und hat den Beinamen „Tor des Akzeptierens“. Akzeptieren heißt auch Dankbarkeit. Wir Menschen können das Beste draus machen, wenn wir nicht damit hadern sondern aus Dankbarkeit akzeptieren. Schließlich sind wir alle hier, während eines unglaublichen Evolutionsabschnitt auf der Erde anwesend.

Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading.

 

Was ist nur los mit der Welt?

Was ist nur los mit der Welt? So oder so ähnliche Fragen von Menschen höre ich immer wieder. Persönliche Beteiligung an derartigen Unterhaltung versuche ich zu umgehen, oder wiegle mit ein paar Standardsätzen ab. Was ist nur los mit der Welt? Diese Frage kann nur derjenige beantworten, der Human Design System kennt. Und Verstehen kann es nur derjenige, der zumindest bereits erste Kontakte mit der Wissenschaft der Differenzierung gehabt hat.

Was ist nur los mit der Welt? Diese Frage hat auch sehr differenzierte Perspektiven. Schon allein das Alter des Fragenden ist von entscheidender Bedeutung. Wir werden von dem Programm unseres Sonnensystems über das Medium Neutrino geprägt. Die Prägung zum Zeitpunkt der Geburt und drei Monate vorher spiegelt auch die Zeitqualität wieder, die zum damaligen Zeitpunkt herrschte.

Weiter lesen

Fastenzeit 2020 – Die Beschränkung

In der Fastenzeit zwischen Fasching und Ostern hat es Beschränkung gegeben, so durfte ich es damals als Kind bereits wahrnehmen. Später dann, als tanzverrückte Jugendliche erlebte ich die einzig wirklich noch gültige Beschränkung in der Fastenzeit – das Tanzverbot. Rund um den Karfreitag ging dann gar nichts mehr. Da wurde alles heruntergefahren. Karfreitag markiert das Ende der Fastenzeit und somit auch das Ende der Beschränkung.

Weiter lesen

Der Virus als Zeitgeist

An dem Thema Virus kommt dieser Tage wohl niemand vorbei. Entweder, weil ihn die Auswirkungen betreffen, oder weil er ständig nach seiner Meinung dazu gefragt wird. Werde ich danach gefragt, ist meine Meinung dazu die Erklärung des Evolutionsplans. Endlich hab ich mal eine Meinung. Hab ich doch das Wissen von HDS (Human Design System). Aus diesem Grund bin ich mehr als froh, wenn man mich nicht nach dem Virus und meiner Meinung dazu frägt. 

Das ist einer der Gründe weshalb ich diesen Blogbeitrag schreibe. Kann doch jeder der mich nach meiner Meinung (Wortspende) fragt, hier die Zusammenfassung derselben lesen.

HDS, das Human Design System ist selbstverständlich keine Glaskugel mit der man in die Zukunft blicken kann. Es ist unter anderem Wissen über den vorherrschenden Zeitgeist. Man hat sein persönliches Human Design gründlich durchschaut und als feste Größe im eignen Leben etabliert? Super! Dann kann man sich ausführlich mit der erweiterten Sicht des Zeitgeistes beschäftigten.

Und das habe ich über den Zeitgeist herausgefunden…

Weiter lesen

29. Februar 2020

Die Mutation und der Virus

Das Jahr 2020 hat kaum begonnen und schon war sie da, die Mutation. Die Mutation eines Virus hält seit ein paar Wochen die gesamte Welt in Atem.  Diese Mutation passt jedoch perfekt in die Zeitqualität in der wir leben. Diese Information können wir dem Globalen Bewusstseinsprogramm entnehmen. Die Globalen Zyklen, das Global Consciousness Program kam mit dem Human Design System (HDS) Wissen im Jahr 1987 in die Welt.

Weiter lesen

Plagiatsvorwürfe im Mittelalter – die Entdeckung der Jupitermonde

Die Entdeckung der Jupitermonde im 16. Jahrhundert hat die Neuzeit der Astronomie eingeläutet. Im Mittelalter ist es noch gemächlich zu gegangen im Bereich Astronomie und Entdeckung des Sonnensystems. Die Entdeckung der Jupitermonde war quasi die Grundsteinlegung für die Himmelsforschung bis hinein in unsere Zeit. Galileo Galilei wird die Entdeckung der Jupitermonde zweifelsfrei zugeschrieben. Doch er war nicht alleine mit seinen Forschungen. Im nicht allzu weit entfernten Deutschland, im Norden des jetzigen Freistaates Bayern gab es eine vermeintliche Konkurrenz…

Weiter lesen

Freitag der 13. Was ist dran?

Woher kommt eigentlich der weit verbreitete Aberglaube, dass es sich um einen Unglückstag handelt, wenn der 13. eines Monats auf einen Freitag fällt. Freitag der 13., dieses Datum spukt in der Volksseele wohl schon seit ewigen Zeiten als unheilbringend umher. Mit was könnte das zu tun haben? Was ist mit dem Datum Freitag der 13. verbunden, dass sich dieser Tag so hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen als Unglückstag hält?

Ein kleiner Einblick, hinein in vergangene Zeiten und geschichtliche Ereignisse könnten hier Aufklärung bringen.

Weiter lesen

Die Macht der Gefühle

Nichts hat größere Wirkung in der menschlichen Form, als die Macht der Gefühle. Die Macht der Gefühle hat schon so manches fürchterliche Schicksal gebracht. Die Macht der Gefühle kann einen Menschen so mitreißen, dass er entweder himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt Entscheidungen trifft. Beides kann bisweilen sogar lebensgefährlich werden. Selbst wenn es das nicht wird, bringt es einen Menschen oft in Lebenssituationen, die sich im Nachhinein betrachtet als völliger Irrsinn herausstellen.

Weiter lesen

Human Design – Der neue Jahreszyklus beginnt

Menschen aus aller Welt feiern am 31. Dezember mit viel Getöns das Ende des alten und den Beginn des neuen Jahres. Einige Kulturen haben das anderes geregelt, so zum Beispiel die Chinesen, die zu einem anderen Termin feiern, heuer begrüßen sie am 16, Februar ihr neues Jahr. Auch in Russland hat es über die Jahrhunderte hinweg eine Veränderung gegeben, einstmals war der 20. September deren Jahreswechsel.

Der neue Jahreszyklus beginnt auf Grundlage des Human Design immer dann, wenn die Sonne in das Tor 41 eintritt und das ist heute am 22. Januar 2018 der Fall. Nachdem Human Design eine Formel ist und zwar die logische Formel unserer genetischen Matrix, will ich kurz erklären, was es damit auf sich hat.

Weiter lesen

1 2 3 9