28. August 2020

Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading

In meinen Blogbeiträgen zwischen Februar und Juli dieses Jahres habe ich bereits über die derzeitige Lage der Menschheit geschrieben. Rette sich wer kann! Es wird nicht mehr besser. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading und starte den Prozess, um Deine individuelle Reise anzutreten. Wer seine Aufmerksamkeit nach außen verlagert und die politischen Geschehnisse beobachtet, kommentiert und versucht einschätzen zu können, der befindet sich auf dem Holzweg. Auch wer in die Licht-und-Liebe Position geht, verrennt sich. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading.


DU – es geht einzig und allein um DICH

Nein, so egoistisch fast schon narzisstisch kann ich doch nicht sein! Wer diese Meinung vertritt hängt fest im kollektiven Einheitsbrei, der uns genau das vermitteln will. Mit diesen Vorgaben sind die meisten von uns, die hier mitlesen zumindest, aufgewachsen. Wir sind Kinder des globalen Kreuzes der Planung. Da stand die Gemeinschaft, die Familie, das Miteinander im Vordergrund (bzw. am Himmel). Damit ist aber jetzt nach 412 Jahren Schluss. Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading. Mache DICH zum wichtigsten Menschen in Deinem Leben. Erst wenn ein Mensch aufgrund seines Designs wahre Selbstliebe hat, kann er auch andere Menschen lieben. Losgehen tut es dann mit  dem Partner, mit den Kindern usw. Diese individuelle Perspektive aus der Sicht von Human Design heraus,  versetzt Dich in die Lage 1. das aktuelle Geschehen zu verstehen 2. Deine Mitmenschen besser zu verstehen und 3. zu wissen, wo Deine individuelle Autorität ist und 4. dass es keine Schuldigen im außen für das momentane Geschehen gibt.

Die Beschränkung

Die Planeten unseres Sonnensystems prägen das Design eines jeden Menschen, vorgeburtlich und bei der Geburt. Die Planten prägen aber auch die entsprechende Zeitqualität, sprich sind verantwortlich für Evolution. In unserem relativ kurzen Menschenleben können diese Evolutionsschritte nicht wahrgenommen werden, erst das tiefe Eintauchen in die Wissenschaft der Differenziertheit (Human Design) lässt einem die Evolution einigermaßen gut nachvollziehen. Wir sollten immer bedenken, dass wir als Menschen sehr beschränkt sind, im Vergleich zur Totalität. Um Beschränkung geht es auch immer wieder in den nächsten Jahren. Saturn, Jupiter und zu einem späteren Zeitpunkt auch Pluto halten sich (immer wieder mal) in Hexagramm 60 = Die Beschränkung auf. Hexagramm 60 ist zugleich (immer schon) das Ende einer Runde. Es enthält den gesamten menschlichen Genpool und hat den Beinamen „Tor des Akzeptierens“. Akzeptieren heißt auch Dankbarkeit. Wir Menschen können das Beste draus machen, wenn wir nicht damit hadern sondern aus Dankbarkeit akzeptieren. Schließlich sind wir alle hier, während eines unglaublichen Evolutionsabschnitt auf der Erde anwesend.

Rette sich wer kann – mit einem Human Design Reading.

 

Brigitte Berchtold

Brigitte Berchtold

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: