Das Kreuz mit dem Kreuz

Debatten wegen des Kreuzes laufen auf Hochtouren. Ein bayrischer Politiker hat dafür gesorgt. Und vor wenigen Tagen gab es bei uns in München eine große Veranstaltung einer anderen Religion, die mit dem Kreuz nichts zu tun hat. Egal auf welche Ebene des Menschseins man blickt, es scheint ein kräftiges Hin- und Her der Meinungen zu geben. Alles wird versucht um alles erklärbar zu machen. Zu allem und jedem Ereignis gibt es Meinungen. Diese Meinungen gehen zum Teil so richtig auseinander. Da wird in den Kommentaren unterhalb eines Artikel schon mal das verbale Messer gezückt und derjenige mit der anderen Meinung ordentlich beleidigt.

Das Human Design Wissens liefert für das Zeitgeschehen allerdings schlüssige Zusammenhänge….

Weiter lesen

Die Macht der Gefühle

Nichts hat größere Wirkung in der menschlichen Form, als die Macht der Gefühle. Die Macht der Gefühle hat schon so manches fürchterliche Schicksal gebracht. Die Macht der Gefühle kann einen Menschen so mitreißen, dass er entweder himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt Entscheidungen trifft. Beides kann bisweilen sogar lebensgefährlich werden. Selbst wenn es das nicht wird, bringt es einen Menschen oft in Lebenssituationen, die sich im Nachhinein betrachtet als völliger Irrsinn herausstellen.

Weiter lesen

Plagiatsvorwürfe im Mittelalter – die Entdeckung der Jupitermonde

Die Entdeckung der Jupitermonde im 16. Jahrhundert hat die Neuzeit der Astronomie eingeläutet. Im Mittelalter ist es noch gemächlich zu gegangen im Bereich Astronomie und Entdeckung des Sonnensystems. Die Entdeckung der Jupitermonde war quasi die Grundsteinlegung für die Himmelsforschung bis hinein in unsere Zeit. Galileo Galilei wird die Entdeckung der Jupitermonde zweifelsfrei zugeschrieben. Doch er war nicht alleine mit seinen Forschungen. Im nicht allzu weit entfernten Deutschland, im Norden des jetzigen Freistaates Bayern gab es eine vermeintliche Konkurrenz…

Weiter lesen

Sei du selbst!

Sei Du selbst, eine sehr beliebte Botschaft von Autoren und Lebensberatern.  Google bietet einem 4.950.000 Ergebnisse in 0,53 Sekunden zu diesem Suchbegriff an. Zahlreiche „Sei Du selbst“ Literatur ploppt auf. Einschlägige Autoren, die schon über Jahre hinweg den Zeitgeist der Selbstfindung bedienen mit ihren Werken. Sei Du selbst-Literatur, wird sogar unter dem Oberbegriff Philosophie verkauft. Echte Philosophen befassen sich also mit diesem Thema. Manche von ihnen sind sogar omnipräsent in den Medien unterwegs mit derartigen Themen.

Hat doch Oscar Wilde einmal mit dem ihm eigenen Humor angemerkt: „Sei du selbst. Alle anderen sind schon vergeben”.

Es scheint also sehr interessant für die Menschen zu sein, heraus zu finden, wer sie selbst sind. Darüber berichtet dieser Blogbeitrag….

Weiter lesen

Entscheidungen

Trifft der Mensch die richtigen Entscheidungen im Leben, bewegt er sich müheloser durch die Welt, als ein Mensch, der offensichtlich immer die falschen Entscheidungen trifft. Was ist eine richtige Entscheidung und woran erkennt man eine falsche? Bei der Beantwortung dieser Frage ist es entscheidend, ob jemand Human Design kennt oder nicht. Wer Human Design kennt, kann sich das eigene Leben und die eigenen Entscheidungen auf einer völlig neuen Ebene erklären und betrachten.

Es ist interessant mehr über diese neue Ebene zu erfahren…

Weiter lesen

Human Design – Der neue Jahreszyklus beginnt

Menschen aus aller Welt feiern am 31. Dezember mit viel Getöns das Ende des alten und den Beginn des neuen Jahres. Einige Kulturen haben das anderes geregelt, so zum Beispiel die Chinesen, die zu einem anderen Termin feiern, heuer begrüßen sie am 16, Februar ihr neues Jahr. Auch in Russland hat es über die Jahrhunderte hinweg eine Veränderung gegeben, einstmals war der 20. September deren Jahreswechsel.

Der neue Jahreszyklus beginnt auf Grundlage des Human Design immer dann, wenn die Sonne in das Tor 41 eintritt und das ist heute am 22. Januar 2018 der Fall. Nachdem Human Design eine Formel ist und zwar die logische Formel unserer genetischen Matrix, will ich kurz erklären, was es damit auf sich hat.

Weiter lesen

12. November 2017

Zeitqualität – Was ist los mit unserer Welt?

Das ist ein Beitrag in eigener Sache quasi. Am Samstag, den 25. November 2017 widmen wir eine ganzen Tag dem Human Design Wissen und was das alles mit der momentanen Weltenlage zu tun hat. Wir werden uns von 10 – 17 Uhr anschauen was die Geschehnisse in der Welt zu bedeuten haben. Weshalb gibt es diese dichte Abfolge von “katastrophalen” Ereignissen. Die Veranstaltung ist nicht geeignet, um Verschwörungstheorien weiter auszubauen und auch nicht als Disputierclub gedacht. Diskutieren war gestern – erkennen ist heute! Investition 50 Euro (für Getränke und Mittagessen ist gesorgt).

Anmeldung unter info@gedankenschatz.de

Urteilsvermögen

Besonders in spirituellen Kreisen ist es verpönt zu urteilen. Man sollte frei von Beurteilung sein, dann ist man besonders spirituell und erleuchtet. Vielleicht braucht man noch das eine oder andere Seminar dazu, damit man es hinbekommt, aber das klare Ziel ist nicht zu urteilen und einfach ein zufriedener Mensch zu sein, so die Aussage vieler spirituellen Unterweisungen.  Wäre da nicht Human Design in der Welt mit der Darstellung des Weges der menschlichen Evolution…

Weiter lesen

Freitag der 13. Was ist dran?

Woher kommt eigentlich der weit verbreitete Aberglaube, dass es sich um einen Unglückstag handelt, wenn der 13. eines Monats auf einen Freitag fällt. Freitag der 13., dieses Datum spukt in der Volksseele wohl schon seit ewigen Zeiten als unheilbringend umher. Mit was könnte das zu tun haben? Was ist mit dem Datum Freitag der 13. verbunden, dass sich dieser Tag so hartnäckig in den Köpfen vieler Menschen als Unglückstag hält?

Ein kleiner Einblick, hinein in vergangene Zeiten und geschichtliche Ereignisse könnten hier Aufklärung bringen.

Weiter lesen

Die rosarote Brille

Die rosarote Brille wird ja oft mit Realitätsverweigerung in einem Atemzug genannt und wir Menschen neigen dazu, positives Denken zu verwechseln mit dem Blick durch die rosarote Brille. Seit vielen Jahren ist es nahezu Pflicht geworden positiv zu denken, weil jeder glaubt, das würde die Realität verändern. Gedanken haben schließlich Macht und Kraft. Ist diese Annahme vielleicht doch eher ein Mytos und Menschen, die das glauben laufen tatsächlich mit einer rosaroten Brille herum?

Weiter lesen

1 2 3 9