Kategorien Archive für "Persönlichkeitsentwicklung"

Beziehungen

Willst du den wahren Charakter eines Menschen herausfinden, so schenke ihm dein Vertrauen und schau, wie er mit dem Geschenk umgeht. Ein Spruch, dessen Inhalt in der in der Realität wohl eher nicht sooft umgesetzt wird, gäbe es doch bestimmt unzählige Enttäuschungen durch eine derart gewagte Vorgehensweise. Wie sonst kann man es schaffen seinen Mitmenschen richtig einzuschätzen und lernen zu spüren, ob es passt oder nicht passt, ob die Chemie stimmt? Konstruktive Beziehungen brauchen wir schließlich alle, sie sind der Motor unseres Lebens.

Weiter lesen

kraftvolle Einsichten – innere Freiheit

Wer die Zusammenhänge nicht kennt, wer nicht gelernt hat hinter die Kulissen, in sein eigenes Inneres zu blicken,  könnte unter Umständen ziemlich verängstigt und mutlos sein und das Leben eher als beschwerlich betrachten.  Das ist gut verständlich, wirft man einen Blick auf die äußeren Umstände in der Welt. Doch Zustände sind auch veränderbar, durch  einen Blick in die eigene innere Welt. Würde das jeder einzelne Mensch auf Erden tun, hätten wir Frieden.

Die Innenschau mag für viele Menschen eine Herausforderung bedeuten, der sie sich nicht stellen möchten. Sicher ist  aber, haben wir erst einmal damit begonnen den Blick zu wagen in das innerste unseres Seins und dadurch Einsichten gewonnen, sind diese sehr kraftvoll und bringen in vielen Bereichen des Alltags Freiheit.

Weiter lesen

Emotionale Freiheit

Emotionale Freiheit, mit diesem Begriff hätten unsere Großeltern wohl noch nichts anfangen können. Die Vorstellung von emotionaler Freiheit passte nicht in ihre Welt, über emotionale Freiheit und was es damit auf sich hat, darüber dürfen erst wir uns jetzt bewusst werden. Echte emotionale Freiheit ermächtigt uns, in jedem Moment innerlich frei zu sein und so zu handeln, zu sprechen und zu denken, wie es unserem wahren Wesen entspricht. Wir brauchen keine Rollen mehr zu spielen, um irgend jemanden zu gefallen oder zu schmeicheln, zu zwingen, zu überreden und so weiter und so fort. Die Manipulation hat ein Ende. Lesen Sie hier einen Abschnitt aus meinem Buch Emotionale Freiheit und lernen so die ersten Schritte kennen, die nötig sind auf dem Weg zur emotionalen Freiheit.

Weiter lesen

Unterbewusstsein

Nur wenn dem Menschen bewusst gemacht wird, was er davon hat, von welchem  unmittelbaren Vorteil und Nutzen er profitieren kann, dann – und nur dann – verspürt er Lust, in Aktion zu treten. Die Werbespezialisten  wissen um  dieses Phänomen  und erfinden ständig neue  Slogans, die unser Unterbewusstsein antriggern und uns Produkte  und Dienstleistungen verkaufen zu können.

Bei der Beeinflussung unseres Unterbewusstsein wird selbstverständlich ein geschlechtsspezifischer Unterschied gemacht. Einer Studie zufolge ist bekannt, dass die meisten Männer den Umsatz eines Supermarktes ruinieren, besonders dann, wenn sie in weiblicher  Begleitung sind. Frauen bleiben dann nämlich nur halb so lange im Supermarkt, wie wenn sie alleine sind. Solche Studien werden gezielt eingesetzt, um unser Unterbewusstsein zu beeinflussen und bei den Menschen den gewünschten Handlungsimpuls auszulösen.

Weiter lesen

kraftvolle Einsichten

Wer die Zusammenhänge nicht kennt, wer nicht gelernt hat hinter die Kulissen, in sein eigenes Inneres zu blicken könnte unter Umständen ziemlich verängstigt und mutlos sein und das Leben eher als beschwerlich betrachten.  Das ist gut verständlich, wirft man einen Blick auf die äußeren Umstände in der Welt. Doch Zustände sind auch veränderbar, durch  einen Blick in die eigene innere Welt.

Das mag für viele Menschen eine Herausforderung bedeuten, der sie sich nicht stellen möchten, haben wir aber erst einmal damit begonnen den Blick zu wagen und dadurch Einsichten gewonnen, sind diese sehr kraftvoll und bringen in vielen Bereichen des Alltags Freiheit.

Weiter lesen

Quantenphysik im Kopf

Alles beginnt im Kopf  – ein Ausspruch, der sich nicht umsonst großer Beliebtheit erfreut. Hat er doch einen 100%igen Wahrheitsgehalt.

Die meisten Menschen sind sich unterbewusst durchaus im Klaren, das dem so ist und alles im Kopf beginnt.  Wollen sie jedoch verstehen, weshalb das so ist,  haben sie meist keine vernünftige Erklärung bei der Hand. Folgendes Denkmodell könnte eine Erklärung bereit halten…

Weiter lesen

Glaubenssätze – Stimmt das?

Alles und jedes zu hinterfragen, ist bei vielen Menschen der erste Schritt für Veränderungen im Leben. Stimmt das? Stimmt das noch? Ist das noch stimmig für mich? Am häufigsten stellen wir Menschen uns diese Fragen wohl, wenn wir uns in einer Lebenskrise befinden. So gelingt es Glaubenssätze aufzuspüren. Weshalb aber so lange warten? Ohne jemand darüber Rechenschaft ablegen zu müssen, können wir mit dem Hinterfragen der Dinge in unserem Leben mit dem Aufspüren von Glaubenssätzen, sofort beginnen.

Es kann also gleich losgehen, denn was gestern noch stimmig war, muss es heute bei weitem nicht mehr sein. Ein Befreiungsschlag darf her!

Weiter lesen

Das wär´s gewesen!

Neulich hatte ich einen Traum. In diesem Traum passierte eine unglaubliche Geschichte, die ich nie mehr vergessen werde und sogar drauf und dran bin, sie zu glauben.

Die Geschichte begann damit, dass ein Dutzend Menschen an der Himmelpforte in einer Schlange standen, um auf die Abfertigung bei einem, wohl eigens dafür zuständigen Schalter,  zu warten.  Der Schalter hatte ein Schild mit der Aufschrift: Karmischer Rat, im Schalter saßen 3 Personen, die auf mich irgendwie ziemlich normal wirkten, ebenso, wie die Menschen, die in der Warteschlange standen.

Eine Kraft, die ich nicht näher zu beschreiben weiß, zoomte mich immer mehr heran an dieses Schalterhäuschen und ich konnte die Vorgänge nun 1:1 miterleben.

Weiter lesen

Überlegungen zum Jahr 2015

Schon seit vielen Jahren bin ich dabei, den sogenannten Bewusstseinswandel zu unterstützen, der auf der Welt vor sich geht. Noch nicht alle Menschen können wahrnehmen, wie sich in allen Bereichen des Lebens etwas Neues entfalten will. Neues, gestützt auf echten Werten und einer wirklich ethischen Grundlage für eine gesunde und lebensbejahende Welt. Das geht nicht von heute auf morgen, aber angekommen am Jahreswechsel zum Jahr 2015 ist der Wandel schon gut voran geschritten und die Menschen beginnen sich dafür zu interessieren.

Weiter lesen