Brigitte Berchtold

Authoren Archive: Brigitte Berchtold

Das wär´s gewesen!

Neulich hatte ich einen Traum. In diesem Traum passierte eine unglaubliche Geschichte, die ich nie mehr vergessen werde und sogar drauf und dran bin, sie zu glauben.

Die Geschichte begann damit, dass ein Dutzend Menschen an der Himmelpforte in einer Schlange standen, um auf die Abfertigung bei einem, wohl eigens dafür zuständigen Schalter,  zu warten.  Der Schalter hatte ein Schild mit der Aufschrift: Karmischer Rat, im Schalter saßen 3 Personen, die auf mich irgendwie ziemlich normal wirkten, ebenso, wie die Menschen, die in der Warteschlange standen.

Eine Kraft, die ich nicht näher zu beschreiben weiß, zoomte mich immer mehr heran an dieses Schalterhäuschen und ich konnte die Vorgänge nun 1:1 miterleben.

Weiter lesen

Überlegungen zum Jahr 2015

Schon seit vielen Jahren bin ich dabei, den sogenannten Bewusstseinswandel zu unterstützen, der auf der Welt vor sich geht. Noch nicht alle Menschen können wahrnehmen, wie sich in allen Bereichen des Lebens etwas Neues entfalten will. Neues, gestützt auf echten Werten und einer wirklich ethischen Grundlage für eine gesunde und lebensbejahende Welt. Das geht nicht von heute auf morgen, aber angekommen am Jahreswechsel zum Jahr 2015 ist der Wandel schon gut voran geschritten und die Menschen beginnen sich dafür zu interessieren.

Weiter lesen

Die beste Altersversorgung

Die beste Altersversorgung ist bei den meisten Menschen mit materiellen Aspekten gekoppelt. Die beste Altersversorgung hat jemand, der eine sichere und ausreichende monatliche Rente bekommt und am besten auch gleich noch in der eigenen, abbezahlten  Immobilie lebt. Die beste Altersversorgung kann aber auch immateriell sein und davon ist in diesem Artikel die Rede.

Weiter lesen

Leben ohne Brot

Nachdem  der Spruch „unser täglich Brot gib uns heute“ schon viele Jahrhunderte lang im menschlichen Bewusstsein verankert ist, mag es gar nicht so leicht sein zu verstehen, dass sich Brot und viele andere kohlenhydratreiche Dinge eher kontraproduktiv auf unsere Gesundheit auswirken.

Für den menschlichen Organismus ungeeignete Ernährung ist maßgeblich an den chronischen Leiden beteiligt, die den zivilisierten Menschen so plagen: Arthrose, Allergien, Adipositas, Diabetes u.v.m. – ein Milliardenmarkt auf dem  sich die Pharmaindustrie kräftig austobt und der  der Mensch hoffnungslos ausgeliefert zu sein scheint. Nicht aber derjenige Mensch, der ganz bewusst neue Erkenntnisse an sich heran lässt, selbstständig hinterfragt und mit disziplinierter Willenskraft einige Umstellung in seiner eigenen Welt vornimmt.

Weiter lesen

Yin-Yang

Verbindet sich jedoch die intuitive Herzebene mit der rationalen Ebene des Verstandes, entsteht ein tiefer innerer Frieden im Menschen. Der weibliche und der männliche Anteil, der in jedem von uns steckt,  verbinden sich auf diese Weise. Unsere beiden Gehirnhälften verbinden sich, anstatt getrennt voneinander zu funktionieren. Das Yin-Yang Symbol beinhaltet diese Botschaft.

Weiter lesen

Innenwelt – Außenwelt

Wer kennt sie nicht, die Lippenbekenntnisse von so manch einem Zeitgenossen,  der das Blaue vom Himmel verspricht und nichts davon einhält. Passen die Aussagen, die Worte eines Menschen nicht zu seinen wahren inneren Motiven, kommt es einem so vor, als wäre alles nur Schall und Rauch, was dieser Mensch so von sich gibt. Jeder hatte in seinem Leben schon einmal eine solche Begegnung! Und manchmal waren wir selbst es vielleicht sogar, der seinen Mitmenschen ebenfalls so vorkam.

Weiter lesen

Ein Jahreskreisfest

In den letzten Jahren hat es sich als running gag  etabliert,  Hello-Salzburg zu sagen, sagt jemand Hello-Wien. Irgendwie recht dürftig dieses Witzchen und trotzdem ringt es dem einen oder anderen ein Lächeln ab, versteht er dadurch einmal mehr, wie zweideutig und wie biegsam Worte und Begriffe sind.

Und nicht nur Worte und Begriffe werden zu verschiedenen Zwecken unterschiedlich eingesetzt, sondern auch Jahreskreisfeste werden zu verschiedenen Zwecken einfach umfunktioniert. Dadurch werden sie für partywütige und konsumaffine Menschen attraktiv und zum Event. Endlich wieder mal ein Grund richtig auf die Pauke zu hauen! Endlich mal wieder ein Grund es sich richtig gut gehen zu lassen!

Weiter lesen

Wasser das Lebenselexier

Das war mal eine Überraschung!  Diese Nachricht in meinem Postfach hatte es in sich. Jemand, der mal kurz seinen Kommentar zu dem Blogartikel von letzter Woche -Wasser das Lebenselexier-  abgeben wollte, es dann aber doch für besser hielt,  mir seine ausführliche Stellungnahme direkt ins Email-Postfach zu schicken, teilte mir folgendes mit…

Weiter lesen