Kategorien Archive für "Human Design"

Was ist ein Nicht-Selbst Thema?

Wir leben in einer Art Informationsozean, wo wir täglich mit so vielen Dingen in Kontakt kommen, wie niemals zuvor eine Generation. Stellen wir uns nur die Nachrichtenübermittlung noch vor 100 Jahren vor, oder gar zu Zeiten Goethes, wo sich ein berittener Postbote mit einem Brief auf den Weg gemacht hat. Informationen werden heutzutage hingegen blitzschnell übertragen auch solche, die vielleicht mit einem selbst gar nichts zu tun haben. Egal, man bekommt sie trotzdem!

Human Design ist die einzigartige Möglichkeit herauszufinden, welche Informationen mit einem was zu tun haben und welche einfach mal so vorüberziehen dürfen. Ein Blick in die Körpergrafik gibt diese klare Auskunft und macht ein Nicht-Selbst Thema sichtbar.

Weiter lesen

Die Rede von Donald Trump aus Human Design Sicht

Wirklich absolut zufällig, weil es gerade reingepasst hat, klickte ich am vergangenen Freitag auf die Übertragung mit Donald Trump in Washington. Das Kleid seiner Frau hat mich ohnehin interessiert und so sah ich eine Weile zu und dachte dann: „Ach was, jetzt hörst dir einfach seine Rede an. Mal schauen, ob es zu seinem Human Design passt“ Und ja, es passte! Und zwar sowas von genial.  Es ist ja mittlerweile alles gesagt über diese Rede, aber nur noch nicht von allen und nicht aus Sicht von Human Design.

Weiter lesen

Emotionale Ängste

Im Solarplexus-Zentrum ist die emotionale Bewusstheit zuhause. Eine der Aufgaben von uns Menschen sollte sein, dieses Bewusstheitszentrum kennen zu lernen, zu betrachten und anfangen es zu verstehen und lernen damit umzugehen. Diese Vorgehensweise kann Jahre schmerzhafter emotionaler Muster auflösen und tiefes Verständnis bringen für sich und andere. Sehr bedeutend kann die Erkenntnis rund um das Solarplexus-Zentrum innerhalb der Familie sein, der Ort wo emotionale Verletzungen und emotionale Ausbrüche oft zu großen Auseinandersetzungen führen. Betrachten wir uns aus diesem Grund die emotionalen Ängste… Weiter lesen

Physische Ängste

Im Gegensatz zu den mentalen Ängsten geht es bei den physischen Ängsten um etwas Greifbares. Die Angst vor dem Tod zum Beispiel ist eine der ältesten und eine tief eingeprägte Angst im menschlichen Bewusstsein.

Physische Ängste sind immer tief eingeprägte und uralte Ängste. Sie waren von jeher Teil des Lebens von uns Menschen. Physische Ängste gehen auf unsere reptile Vergangenheit zurück, wo die Angst vor Auslöschung vorherrschte. Ein Teil dieser Ängste tragen viele Menschen bis heute mit sich herum. Es sind besonders diejenigen Menschen, die in ihrem Design eine definiertes Milz-Zentrum oder dort aktive Tore haben.

Das Milz-Zentrum ist unser ältestes Bewusstseinszentrum, es geht hier um Körperbewusstsein und die Ängste die dort angelegt sind, sind Überlebensängste. Es gibt unterschiedliche Überlebensängste… Weiter lesen

Mentale Ängste

Es gibt viele Arten der Angst und jeder Mensch muss sich mehr oder weniger im Laufe seines Lebens damit auseinander setzen. Auch gibt es in der heutigen Zeit jede Menge Seminare, Bücher oder Coachings, die uns Menschen die Angst nehmen wollen. So einfach ist das aber nicht!

Ängste sind mitunter sehr gesund und hilfreich und haben dafür gesorgt, dass die Spezies Mensch überhaupt überlebt hat. Gäbe es keine fundamentale mit Überleben assoziierte Angst, dann hätten wir Menschen es in unserer Evolution gar nicht bis hierher geschafft.

Wer Human Design kennt, der weiß, dass wir Menschen in unserem genetischen Bauplan auch von Geburts wegen her Ängste eingebaut haben, auch sogenannte mentale Ängste. Die Reise durchs Leben darf für jeden von uns ganz persönliche Herausforderungen haben. Und wer mit mentalen Ängsten ausgestattet ist in seinem Human Design, der sollte das wirklich wissen, damit er damit umgehen lernt.

Schauen wir, welche verschiedenen mentalen Ängste das sind… Weiter lesen