Teile und herrsche

Teile und herrsche ist eine Redewendung. Sie empfiehlt, eine zu besiegende oder zu beherrschende Gruppe (wie z. B. ein Volk) in Untergruppen mit einander widerstrebenden Interessen aufzuspalten. Dadurch soll erreicht werden, dass die Teilgruppen sich gegeneinander wenden, statt sich als Gruppe vereint gegen den gemeinsamen Feind zu stellen.

Die Redewendung ist wahrscheinlich nicht antik, wenngleich die damit bezeichnete politische soziologische Strategie sehr alt und z. B. in der römischen Außenpolitik ohne Zweifel wiederzuerkennen ist. (Quelle: Wikipedia)

In die Antike zurückgehen brauchen wir auch gar nicht, teile und herrsche, dieses Prinzip können wir dieser Tage, noch deutlicher als womöglich die Römer damals, beobachten.

Geteilt durch kollektive Meinungen (Propaganda) werden die Menschen gerade, zumindest in Deutschland, durch das Thema Impfen.

Pro und Contra

Die deutsche Bevölkerung soll geimpft werden, einer nach dem anderen, mehrfach innerhalb bestimmter Zeiträume. Teile und herrsche – spalte die Meinungen der Bevölkerung zu einem Thema und herrsche über sie. Nachdem das Impfen aber kein Kochrezept ist, über das man ohne reale Konsequenzen, geteilter Meinung sein kann, sondern womöglich ein tiefer Einschnitt in die Gesundheit, geht es besonders hoch her in den sozialen Medien zu diesem Thema.

Durch eine Impfung bekommt das Immunsystem nicht mehr die Erlaubnis von innen zu regeln. Das ist meine persönliche Ansicht. Meine Beobachtungen zeigen mir ein weiteres Mal, wie zutiefst kollektiv von außen gesteuert der Großteil der Menschen ist. Sie sind nicht in der Lage, sich mit ihrem inneren Wesen zu beschäftigen, höchstens sie werden krank, dann erst wird innegehalten. Das Human Design System kann jedem Menschen große Dienste erweisen, damit er gesund und als sich selbst durch´s Leben geht.

Wer seine, genetisch angelegte innere Autorität kennt, der ist in seinem persönlichen Fluss des Lebens unterwegs und kann aus dem kollektiven Einheitsbrei aussteigen. Er trifft die persönlich, individuellen korrekten Entscheidungen. Das Spiel teile und herrsche greift dann nicht mehr.

Pluto in Hexagramm 60

Schon länger schreibe ich etwas über den Eintritt Plutos in das Tor oder Hexagramm 60. Es war Mitte März soweit und nachdem er ab Juni nochmal einen Loop macht, kommt er Im Januar 2022 endgültig zurück und bringt die globale Beschränkung, an der keiner vorbei kommt. Auch diejenigen nicht, sie sich als kosmopolitischen Eliten verstehen. Beschränkung ist Beschränkung und kann nur überwunden werden, indem man sie akzeptiert, um darüber hinausgehen zu können.

Und nein, das alte Leben kommt dadurch nicht zurück. Wir sind dabei das Alte abzuschließen. Auch ein Prinzip wie teile und herrsche wird davon betroffen sein und nicht mehr greifen. Das alles ist eingebettet in den Evolutionsplan und dauert natürlich seine Zeit. Begonnen hat die Etappe der letzten vor uns liegenden sieben Jahre im Januar 2020.

Die Dualität

Teile und herrsche ist natürlich DAS Prinzip, um die Dualität am Laufen zu halten. Es gibt von Anbeginn der Zeit Dualität auf der Erde. Irgendwo hab ich mal gelesen, dass die Römer damals kein eigenes Wort für oben oder unten hatte, weil alles die Perspektive ausmacht, aus der man es betrachtet. Oder war es groß oder klein? Wenn es wer weiß, bitte Bescheid geben.

Die chinesische Mythologie nahm von jeher als Grundlage der Schöpfung Yin und Yang. Jeweils ein Strich durchgezogen oder mit Unterbrechung. Die gesamte virtuelle Welt ist ebenfalls auf dem Prinzip von zwei Komponenten, nämlich 0 und 1 aufgebaut. Und wer war maßgeblich beteiligt an dem Aufbau dieser Welt? Richtig: Bill Gates und Steve Jobs. Eine Dualität ist wieder mal entstanden. Ist jemand Apple oder Microsoft Nutzer –  ein bewegendes Thema auf diesem Planeten noch vor einigen Jahren. Prinzip teile und herrsche.

Männlich und weiblich als DIE Dualität, die uns als Menschheit fast acht Milliarden stark werden ließ. Einer alleine kann sich nicht fortpflanzen, es bedingt den anderen. Genauso wie wir Menschen brauchen, die pro und contra sind, benötigen.

Sich selbst aus seiner Strategie und Autorität heraus authentisch zu leben zu können ist allerdings das größte Geschenk. Die meisten (96%) der Menschen werden das nicht mehr erreichen. Sie hat der Sog schon in den kollektiven Einheitsbrei eingesaugt. Für die Kinder unserer Welt schaut das allerdings anders aus. Human Design ist für die Kinder dieser Welt.

Neptun in Hexagramm 36

“Teile und herrsche” ist kein Imperativ, den die harmonische Ordnung unseres Sonnensystems (und darüber hinaus) kennt. Dort gibt es keine Hierarchien. Alles ist per se an seinem für ihn vorgesehen Platz. Eitle Hierarchien brauchen nur die Menschen und besonders die, die nicht wissen wer sie sind und wie sie korrekt funktionieren. Das ist natürlich nicht als Problem zu sehen, denn die Welt, so wie sie jetzt ist, ist entstanden aus diesen sogenannten Nicht-selbst Themen und Entscheidungen. Genau die Nicht-selbst Themen sind es, die uns bis hierher gebracht haben. Jetzt schließen wir etwas ab. Die meisten von uns sind auch in diesem Abschnitt der Evolution voller Nicht-selbst-Inbrunst und den entsprechenden Themen mit von der Partie. Kein Problem! Es ist was es ist!

Krise (Tor 36) als Chance und diverse andere Parolen hat es nach dem Jahr 2008 gegeben. Damals ist ein Ruck durch die Finanzwelt gegangen.  Abertausende Coachings und Seminare haben daraufhin stattgefunden, um den Menschen eine Krise schmackhaft zu machen, indem diese Krise als Chance verkauf wurde. Selbstverständlich hat die Krise (Tor 36) diesen Aspekt (Krise lösen) gleichwohl im Gepäck. Ihr erinnert Euch? Wir haben ja Dualität auf der Erde.

Nur zum jetzigen Zeitpunkt der Evolution (Zeitqualität), wenn ab nächster Woche Neptun Tor 36 besucht, wird womöglich nur der eine (An)Teil der Krise sich entfalten. Die Verfinsterung des Lichts (chinesischer Urtitel) wird schon halten, was es uns hier verspricht.

Neptun ist ein Langläufer und bleibt in diesem Hexagramm länger (2,5 Jahre). Er bringt tiefe Mutation und präsentiert die Kontinuität und Tiefe des genetischen Pools. Es gibt hier nichts logisch zu verstehen, nur zu erfahren.

Kann es sein, dass uns in diesen nächsten Jahren etwas entgegenkommt? Wir können wachsam sein und erkennen was da auf uns zukommt.

Meine Neptunposition im Chart ist bewusst wie unbewusst Tor 44. In dem Milztor 44 ist die Angst vor dem Aussterben hinterlegt. Es ist ein uraltes Reptilienbewusstsein. Vielleicht übertreibe ich ja damit, nur lustig wird es aus meiner Sicht nicht. Auf eine höher schwingende Ebene der Liebe und Licht Dimension gehen wir erstmal nicht. Wir bleiben der Erde treu und schließen die Tür ab.

Human Design ist für die Kinder. Teile und herrsche ist in ihrem Leben nicht mehr existent.

 

Brigitte Berchtold

Brigitte Berchtold

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: