Berufswissen

Human Design ein Ausschnitt aus der Körpergrafik

Human Design ein Ausschnitt aus der Körpergrafik

Hier sehen Sie jemanden mit einem offenen Sakralzentrum. Es handelt sich in diesem Fall um einen Projektor. Ein Projektor ist ein „non-energy-typ“ und sollte bei der Berufswahl besonders darauf achten auf welche Art Arbeit er sich einlässt. Grundsätzlich muss ein Projektor anerkannt werden für seine besonderen Fähigkeiten, die je nach Design verschieden sind und die im Reading natürlich klar heraus gestellt werden. Ein Projektor muss aufgrund dieser Fähigkeiten eingeladen werden, dann hat er den maximalen Erfolg. Auch diese Betrachtungen von Typ und Strategie sind ein Grundpfeiler des Readings.

In der Körpergrafik sehen wir auch noch ein definiertes emotionales Zentrum und den Kanal 55/39, der aus diesem Projektor einen sehr launenhaften Menschen macht. Wenn ihn die emotionale Welle mitreißt, dann wird er in der Begeisterung in der er sich befindet oder in dem tiefen Loch in dem er gerade festhängt Entscheidungen treffen und das kann ins Auge gehen, weil die Klarheit fehlte. Was auch noch gut zu wissen ist, wenn es um das Thema Beruf geht ist für diesen Projektor, dass er den Kanal 31/7 hat und das ist ein Design des Alpha-Tieres. Hier geht es um logische Führerschaft in guten wie in schlechten Zeiten. Und Kanal 31/7 will in Pentas (3-5 Personen) immer die Führung übernehmen. Gut zu wissen, wenn es um die berufliche Situation geht.

Sie sehen schon, die Welt ist lange nicht so, wie wir sie vermutet hätten und das wird einem völlig bewusst, wenn man Human Design kennt. Was für den einen beruflich gar kein Problem darstellt, macht den anderen an Ende womöglich krank und treibt ihn in den Burnout.

Gut zu wissen, dass man sich sofort hin zu neuen Ufern bewegen kann, indem man sein Reading anfordert!

Hier gibt es ein wunderbar zusammen gestelltes Video, was Human Design für Sie tun kann

Mein Angebot:

Das Reading wird aufgenommen (Länge ca. 1,5 Stunden). Sie erhalten die Sprachdateien bequem auf dem elektronischen Weg übermittelt und können es sich sooft anhören, wie sie wollen. Für anschließende Fragen, stehe ich Ihnen in einem vernünftigen Rahmen selbstverständlich zur Verfügung. Dafür bezahlen Sie 99 Euro.

Kontaktieren Sie mich noch heute:

Kontaktanfrage